Startseite/Über DGNE/Teilnahme- und Stornobedingungen für DGNE Veranstaltungen

Teilnahme- und Stornobedingungen

Anmeldung oder Rücktritt zu/von Veranstaltungen der Deutschen Gesellschaft für neurophysiologische Entwicklung e. V.

Supervisionen, Fachfortbildungstage, Mitgliederversammlungen und Fortbildungen NEL Trainer/in

  1. Die Teilnahmebedingungen gelten – soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde – für alle von der DGNE e.V. durchgeführten Veranstaltungen (Supervisionen, Fachfortbildungstage, Mitgliederversammlungen).
  2. Anmeldeschluss ist 7 Kalendertage vor der jeweiligen Veranstaltung. Sie können sich online über info@dgne oder schriftlich in der DGNE Geschäftsstelle in Hannover, Karmarschstraße 46 zu einer Veranstaltung anmelden.
    Eine Anmeldebestätigung erfolgt durch Übersendung der Rechnung. (Die Rechnung ist aufgeteilt in Anmeldegebühr und Kurs-/Veranstaltungsgebühr, wobei die Anmeldegebühr Teil der Kurs-/Veranstaltungsgebühr ist). Ein Anspruch auf Teilnahme besteht erst mit Zahlung der kompletten Teilnahmegebühr. Bei begrenzter Teilnehmerzahl entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  3. Die Gefahr der Nichtteilnahme – gleich aus welchen Gründen – liegt beim angemeldeten Teilnehmer.
    Ein schriftlich erklärter Rücktritt ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn gegen eine Verwaltungsgebühr von 25,– Euro möglich. Bei einem späteren Rücktritt sowie bei Nichtteilnahme – gleich aus welchen Gründen – wird die volle Teilnehmergebühr fällig.
    Im Falle einer Nichtteilnahme wegen Krankheit wird bei Vorlage eines ärztlichen Attestes nur die Anmeldegebühr einbehalten.
  4. Die Zahlung der Teilnahmegebühr erfolgt nach Rechnungserhalt per Überweisung oder per Bankeinzug. In Fällen, in denen es erforderlich ist, die Teilnahmegebühr anzumahnen, wird eine Mahngebühr von 5,50 Euro erhoben.
    Soweit eine Veranstaltung – gleich aus welchen Gründen – nicht stattfindet, wird die bereits gezahlte Teilnahmegebühr erstattet. Weitere Ansprüche des Teilnehmers sind ausgeschlossen.
  5. Die DGNE e. V. übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verluste, die in Zusammenhang mit einer Veranstaltung entstehen.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Ok