Startseite/Über DGNE

Deutsche Gesellschaft für neurophysiologische Entwicklung e. V. kurz: DGNE

Was kann die DGNE?

Alle Leistungen der Gesellschaft auf einen Blick.

Ein Team aus 4 Mitgliedern führt ehrenamtlich die Gesellschaft.

Der Vorstand ist auch Ansprechpartner, z. B. wenn es Fragen oder Änderungen zur Satzung gibt.

Neue Mitglieder und Interessenten sind herzlich willkommen.

Alle Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier .

Mitglieder der DGNE e. V. treffen sich zum Fachaustausch in Regionalgruppen.

Zur Sicherung des Qualitätsstandards wurde das DGNE Qualitätssiegel etabliert.

Mit dem Qualitätssiegel zertifizierte Mitglieder engagieren sich besonders in Weiterbildung und Forschung.

Für die Anerkennung der Neurophysiologischen Entwicklungsförderung NE als Therapieform arbeitet der wissenschaftliche Beirat aus den Fachbereichen Medizin, Psychologie und Pädagogik.

Alle Therapeuten finden Sie in den Listen, die nach Postleitzahlengebieten geordnet sind.

Die Übersicht aller Therapeuten ist nach Bundeländern sortiert.

Nehmen Sie an einer Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für neurophysiologische Entwicklung e. V. teil, z.B. Supervisionen, Fachfortbildungstage, Mitgliederversammlungen, dann beachten Sie bitte die Teilnahme- und Stornobedingungen.

Sie sind im pädagogischen, psychologischen oder therapeutischen Bereich tätig und möchten sich weiterbilden?

Dann sehen Sie sich die DGNE-Fortbildung NEL Training® an. Die Wochenendkurse mit Theorie und Praxis finden in Hannover statt.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Ok